Überbrückungskredit aufnehmen

einen Überbrückungskredit aufnehmen

jede Bank, die die günstigsten Konditionen anbietet. Aber nicht nur die Schuldenaufnahme ist unangenehm, sondern auch mit Zinszahlungen verbunden, die wieder einmal Geld kosten. Pflegeverordnung Es müssen zusätzlich ca. 1800 EUR monatliche Kosten für Pflegeeinrichtungen bezahlt werden. Im Moment soll das Wohnhaus meines Stammvaters versteigert werden.

Es gäbe dann genug Mittel, um die Kosten des Pflegeheims zu tragen. Lediglich sie beharrt auf einem Paragraphen, der besagt, dass sie ab Anfang des Monats March das Geldbeträge in einer einzigen Menge zurückfordern kann. Aber was soll ich tun, wenn das Gebäude bis dahin nicht veräußert ist?

Weil ich diesen PAssus nicht in Ordnung bringe, werde ich den Kreditvertrag nicht im Sinne meines Vaters unterzeichnen. Dennoch benötige ich Mittel, um die laufenden Ausgaben zu finanzieren. Darf ich als Vormund ein Darlehen aufnehmen oder ist es vielleicht besser, eine Immobilie abzuschließen? Stimmt es nicht, dass, wenn die Ausgaben für ein Altersheim nicht gedeckt werden können, z.B. das Jugendamt die Differenz zahlt und sich bemüht, sie von den Kindern zurückzuholen?

Die Sozialbehörde hat bereits mit mir gesprochen, aber sie sagt: Man muss das Gebäude nur aufgeben. Natürlich würde ich das ganze Gehalt erstatten, sobald das Gebäude gekauft ist. Nach den Verhandlungen mit dem Jugendamt hatte ich das Bedürfnis, dass man nur dann etwas erhält, wenn man bereits in der dritten Lebenshälfte Soziales erhält.

Zugegeben, ich war ziemlich geschockt. Deshalb möchte ich nicht, dass die Sozialdienste einbezogen werden. Keine Ahnung, warum die Sozialdienste das tun. Sie können dir das Bargeld für deinen Stepfather auch als Kredit bezahlen und dann eine Grundgebühr registrieren. Die zu betreuende Person evakuiere ich, weil sie sich in einem Altersheim befindet und es nicht wieder aufgeben wird.

Im Anschluss an den Kauf des Gebäudes wird das Kapital so investiert, dass er davon leben kann. Ich habe beim Betreuungsgericht einen Antrag gestellt, ob ich das Gebäude veräußern darf, und das wurde auch bestätigt. Weil das Ferienhaus nicht innerhalb von 4 Wohnwochen veräußert werden kann. Beantragung einer einstweiligen Verfügung beim Soziale Gericht. Damit wird das Soziale Büro zur Bezahlung verurteilt", bis das Ferienhaus veräußert ist.

Mehr zum Thema