Schulden

Verbindlichkeiten

Vermeide Schulden, reduziere Schulden: Selbsthilfehilfe ("Österreichische Ausgabe") - Beate Gelbmann, Michael Lackenberger Erkrankungen, Schicksalsstöße, Ungerechtigkeiten von Angehörigen, Freundinnen und Bekannten, Autoritäten oder verursacht durch einen überwältigenden Wirtschaftsgegner.....

Worunter verstehen wir Schulden, Zins, Verzinsung, Zinsen, Laufzeit,....? Wofür stehen die Schulden? Überziehung, Guthaben, Leasingrate, Mietrückstände, Defaultzinsen, Unterhaltsrückstände, Rechtskosten, Versandhandelsrate, Kirchentarif, Bußgeld, Darlehen, Rente, Steuerrückstände, Versicherungsregress,.... Gläubiger ) Ein ehrliches Budget gibt an, wie viel Kapital pro Kalendermonat für " Schulden .....

Personen und Schulden

Obwohl die Krisensituation von 1929 die ganze Westwelt erfasst hatte, dauerte es oft Monate oder gar Jahre, bis sie eintrat. Das Krisenjahr 2008 hat fast gleichzeitig die ganze Erde erfasst. Das Gesamtbild der Finanznetzwerke der globalen Gesellschaft ist sozusagen die neue Ausprägung unseres gemeinsamen Geschicklichkeit. Finanzverbindlichkeiten.

Sie hängt jedoch davon ab, was mit Schulden ist. Die Finanzschulden sind nämlich kein neues Phänomen in der Menschheitsgeschichte, sie sind selbst eines der Ältesten - oder besser gesagt, sie sind ein ganz normales Phänomen. Die Finanzschulden können ein ausgezeichnetes und rechtmäßiges Mittel für die Vermögensbildung zum Wohle aller sein.

Auf der anderen Seite ist es aber auch so, dass die Schulden last von Staat, Wirtschaft und Privatleuten nicht nur immer kolossaler, sondern auch abwegiger werden. Er befürwortet die gefürchtete, aber banale Verwirrung der kreativen Schulden, die als Investitionen mit reinen Spekulationsschulden bezeichnet werden, die per se auf Gewinn ausgerichtet sind. Dabei geht es um eine gewisse Vorstellung und Kontrolle der zukünftigen Entwicklung, ein Unterfangen, das sich immer wieder der menschlichen Macht zu entziehen scheint.

Grundsätzlich möchte ich aufzeigen, dass diese Zeitmanipulation durch gewisse liberalisierte Finanzierungspraktiken de facto - ohne sie ausdrücklich offen zu legen - die Bildung einer neugierigen Weltanschauung bedeutet: Denn sie hat keine Vorstellung von der Vollkommenheit oder Grösse unserer Spezies, sondern entfaltet sich als eine Form der Entführung aus unserer freiheitlichen und hoffnungsvollen Welt.

Bisher haben nur Religionen der Erlösung (Stichwort: Buße, Endzeit forschung, Jüngste Gericht) oder weltanschauliche utopische Vorstellungen (Stichwort: Ende der Menschheitsgeschichte, gesellschaftliche Teilhabe, immerwährender Friede ) versucht, eine gemeinsame Perspektive für unsere Spezies zu entwickeln und zu begründen. Andererseits ist die Perspektive, die das neue, internationalisierte Finanzsystem für uns gestaltet - ohne sie zu gestalten - verblüffend sinnlos.

In der Anhäufung eines Gewinns, dessen Zielsetzung und Zielsetzung nie festgelegt wird, wird diese Zeit nicht ausgeschöpft, wahrscheinlich weil es für die Meister dieser finanziellen Realität kein solches Zielsetzung und keinen solchen Sinn gibt. Etwas ist in unserem Beziehung zur Umwelt und zur Zeit gebrochen. Anscheinend wurde so das U-Bahn-Mobil entwickelt.

Zu einem gewissen Zeitpunkt eingetroffen, bedeutet es zu bezahlen, es bedeutet, den Restbetrag zu bezahlen. Das nicht zu erkennen bedeutet vor allem, es nicht zu wollen, mit der Tatsache zu rechen, dass der Zeitpunkt der Abrechnung dauerhaft in die Vergangenheit verlagert wird. Das könnte in einer reibungslosen Gesellschaft ohne Geschichte oder Ereignisse, ohne Koinzidenzen oder Unglücksfälle durchaus gelingen.

Dieser Apparat des Vergessens der Wirklichkeit ist in erster Linie ein Apparat, der darauf ausgelegt ist, sich so rasch und so gleichmäßig wie möglich in eine zukunftsträchtige Welt zu entwickeln, die völlig verschuldet sein muss. Als ob die Schulden nur kontrolliert werden könnten, indem sie zur ganzen Wirklichkeit werden.

Es geht nicht um den klassischen Gutschrift, der auf einem angemessenen Verlustrisiko basiert, sondern um die fehlende Trennung zwischen der schöpferischen Verschuldung der Produktionsinvestition und der Spekulationsschuld, die die Zeit in Anspruch nehmen soll. Finanzspekulationen importieren die Zeit in die Moderne und nutzen sie in der Gegenwartskunst.

Gerade aus diesem Grund müssen die Schulden ständig transferiert, d.h. verschoben werden. "Das ist es, was wir jetzt über unsere Gesellschaft zu berichten haben. Inzwischen können wir nur noch einmal von neuem erlernen, wie wir in unserem Techno-Kosmos miteinander leben können, so wie es die Ältesten in ihrer damals noch neuen Heimat auf eine so erstaunliche Art und Weise versuchten.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum