Kreditkosten Berechnen

Habenkosten berechnen

Zündschlüsselanhänger ACP 47 - Orig. dekorative Kartusche - 7,62 x 39 - Russland Military - NEW - Gewehre - Rüstung - Waffe Die Allgemeinen Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen sind integraler Bestandteile aller Offerten und Aufträge über die Lieferung von Waren oder sonstigen Dienstleistungen von Neumeier-ANH. Neumeier-ANH, Urlasstr. 10, 91522 Ansbach auch in laufenden und zukünftigen Geschäftsbeziehungen. b) Konsumenten im Sinn dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen sind physische Persönlichkeiten, die das Recht auf ein Geschäft zu einem Zweck abschliessen, der weder ihrer wirtschaftlichen noch ihrer selbständigen Erwerbstätigkeit zuzurechnen ist.

c ) Entgegenstehende Verträge und Zusätze, Telefon- und Mündungsverträge sind nur dann bindend, wenn sie von Neumeier-ANH ausdrücklich in schriftlicher Form bekräftigt werden. Einkaufs- und sonstige Allgemeinen Bedingungen des Geschäftspartners von Neumeier-ANH (im Folgenden Auftragnehmer/Kunde genannt) sind nur dann gültig, wenn sie zwischen dem Auftraggeber und Neumeier-ANH in schriftlicher Form festgelegt werden. e) Besondere Wünsche sind mit Neumeier-ANH zu vereinbaren und in schriftlicher Form zu übermitteln.

c ) Neumeier-ANH beliefert die von ihm über die Online-Plattform angebotene Ware nur innerhalb der EU-Länder. Auftragsanfragen aus anderen EU-Ländern können nur über den Direktkontakt per E-Mail entgegengenommen und abgewickelt werden. d) Alle Preise basieren auf den Fracht- und Beförderungskosten am Tag des Angebots; bei Änderung dieser Preise wird Neumeier-ANH belastet oder bevorzugt.

Zu Festpreisen werden die Kaufpreise nur dann gerechnet, wenn Neumeier-ANH ihnen gegenüber ein schriftliches Einverständnis erklärt. e) Vorlagen und Probestücke sind nur annähernd Qualitäts-, Maß- und Farbbeispiele. a) Arbeitskampfmaßnahmen oder nicht vorhersehbare außerordentliche Vorkommnisse wie staatliche Eingriffe, Verkehrsbeschränkungen usw. entbinden Neumeier-ANH für die Zeit ihrer Wirkung oder, im Fall der Nicht-Zugänglichkeit, ganz von ihrer Lieferverpflichtung.

a) Im Fall des von Neumeier-ANH zu vertretenden Leistungsverzugs oder der von Neumeier-ANH zu vertretenden Leistungsunmöglichkeit sind Schadenersatzansprüche des Geschäftspartners grundsätzlich auszuschließen, es sei denn, sie basieren auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Neumeier-ANH, eines Rechtsvertreters oder Handelsvertreters. a) Die bestellte Ware kann aufgrund der technischen Möglichkeiten der Präsentation leicht von der im Intranet abgebildeten Ware abweich.

Auf der Online-Plattform oder bei Neumeier-ANH erhältst du nach dem Einkauf von uns per E-Mail alle notwendigen Auskünfte. Wenn Sie mehrere Produkte erwerben, wenden Sie sich wegen der tatsächlichen Transportkosten in schriftlicher Form an Neumeier-ANH. d) Neumeier-ANH hat das Recht, bei falscher oder unsachgemäßer Selbsteinlieferung oder bei schwerwiegenden technischen Problemen (z.B. Maschinenausfall) nicht oder nur zum Teil zu zahlen.

Auftragsarbeiten sind unverzüglich ohne jeden Abzug zahlbar. f) Wird die Zahlungsfrist überschritten, gerät der Geschäftspartner ohne Inverzugsetzung in Zahlungsverzug. Neumeier-ANH ist befugt, ab Fälligkeit Verzugszinsen in Hoehe der von ihr selbst zu tragenden Kreditkosten, jedoch mind. 4% über dem jeweiligen Abzinsungssatz der Dt. Kundschaft zu berechnen.

Der geltend gemachte weitere Schadenersatz bleibt unter Vorbehalt. g) Bei Zahlungseinschränkungen des Geschäftspartners, insb. auch bei Zahlungsrückstand, ist Neumeier-ANH nur gegen Vorauszahlung zu weiteren Zahlungen und zur sofortigen Zahlung aller offenen und aufgeschobenen Abrechnungsbeträge sowie zur Forderung von Barzahlungen oder Sicherheiten befugt. h) Inverkehrbringungen von Neumeier-ANH gelten als angenommen, wenn nicht innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsstellung der Einwand erhebt wird. i) Der Geschäftsparter verzichtet der Einbehaltung eines Zurückbehaltungsrechts aus früheren oder anderen Geschäftsbeziehungen der aktuellen Geschäfter.

Gegenansprüche sind nur dann berechtigt, wenn diese von Neumeier-ANH bestätigt und zur Zahlung fällig bzw. rechtlich begründet sind. a) Die auf den Produkt-Seiten der Online-Plattform genannten Preisangaben beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Umsatzsteuer und andere Preiskomponenten und sind verbindlich. b) Bei Vorauszahlung/Überweisung findet der Versandvorgang erst dann statt, wenn der endgültige Kaufbetrag dem Bankkonto von Neumeier-ANH gutgeschrieben ist.

Die Waren sind vom Auftragnehmer sofort nach Abnahme zu untersuchen. a) Der Auftragnehmer hat uns erkennbare Fehler, Mehr- oder Minderlieferungen innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Ablieferung, in jedem Falle aber vor der Bearbeitung in schriftlicher Form zu melden. Eventuelle Verkehrsschäden sind Neumeier-ANH sofort in schriftlicher Form zu melden. Im Falle der Zustellung per Eisenbahn, mit Lastkraftwagen im Nah- und Fernverkehr oder mit anderen Transportmitteln hat der Auftragnehmer die notwendigen Förmlichkeiten gegenüber dem Spediteur zu erledigen.

Bei den von Neumeier-ANH angebotene Waren handelte es sich um zu verarbeitende Metallerzeugnisse - die Rohstoffe sind einzelne legierte Werkstoffe - kann es zu geringfügigen Schwankungen des industrieüblichen Endprodukts kommen. Dies betrifft vor allem geringfügige Farbveränderungen. d) Schadenersatzansprüche des Geschäftspartners aus positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsverhandlungen und deliktischem Handeln sind grundsätzlich ausgenommen, es sei denn, sie beruhen gänzlich auf Absicht oder Grobfahrlässigkeit von Neumeier-ANH, einem Rechtsbeistand oder einer Erfüllungsgehilfe. e) Gibt Neumeier-ANH eine gesonderte Gewährleistungserklärung des Autoherstellers an den Geschäftsparter weiter, so wird die eigene Haftung von Neumeier-ANH nicht festgestellt.

Neumeier-ANH s haftet immer nur bis zum Höhe punkt der Entschädigung des Herstellers. f) Neumeier-ANH haftet für vom Geschäftspartner verschuldete oder geschaffene Erhaltungsschäden oder ähnliche Schäden sowie für daraus resultierende Folgekosten an den gelieferten Waren im Zuge der Verarbeitung oder wenn der Auftraggeber die erhaltene Dienstleistung ganz oder zum Teil nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurÃ?

Können Sie Neumeier-ANH die erhaltene Dienstleistung ganz oder zum Teil nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurÃ??ckgeben, haben Sie Neumeier-ANH die dadurch entstandene Wertminderung zu ersetzen. Im übrigen kann der Besteller die Wertersatzpflicht für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware verursachte Verschlechterung vermeiden, indem er die Ware nicht wie sein Eigentum benutzt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigen könnte.

Paketsendungen sind auf Risiko von Neumeier-ANH zu versenden. Der Lauf der Fristen für den Käufer mit dem Absenden seiner Erklärung des Widerrufs oder der Sache, für Neumeier-ANH mit deren Erhalt. a) Die gelieferten Waren bleiben bis zur Zahlung des Verkaufspreises und der Rückzahlung aller aus der Geschäftsbeziehung resultierenden Ansprüche und der noch aus dem Kaufvertrag entstandenen Ansprüche als Vorhaltsware im Besitz von Neumeier-ANH.

Durch die Aufnahme von Einzelforderungen in eine laufende Rechnung oder deren Saldierung und Anrechnung erlischt der Eigentumsanspruch nicht. Befindet sich der Geschäftspartner in Verzug, ist Neumeier-ANH dazu ermächtigt, die Eigentumsvorbehaltsware nach vorheriger Inverzugsetzung zurückzunehmen und der Geschäftspartner ist zur Rückgabe der Eigentumsvorbehaltsware angehalten. b) Wird die Eigentumsvorbehaltsware vom Geschäftspartner zu einem neuen Mobilienobjekt verarbeitet, so wird die Bearbeitung für Neumeier-ANH durchgeführt, ohne dass dieser dazu verplichtet ist; der neue Gegenstand wird dann in das Gesamteigentümertum von Neumeier-ANH aufgenommen.

Im Falle der Weiterverarbeitung zusammen mit nicht zu Neumeier-ANH gehörenden Waren erwirbt Neumeier-ANH das Miteigentum an der neuen Sache im Umfang des Werts der Eigentumsvorbehaltsware zu den anderen Waren zum Zeitpunkt der Weiterverarbeitung. Werden Vorbehaltswaren mit nicht Neumeier-ANH gehörenden Waren gem. 947, 948 BGB gemischt, gepaart oder gemischt, so wird Neumeier-ANH nach Maßgabe der Rechtsvorschriften Mitinhaber.

Übernimmt der Geschäftspartner durch Zusammenschluss, Vermengung oder Versammlung alleiniges Eigentumsrecht, so tritt er hiermit das Eigentumsrecht an Neumeier-ANH im Verhätnis des Werts der Eigentumsvorbehaltsware zu den anderen Waren zum Zeitpunkt der Zusammenführung, Versammlung oder Versammlung ab. In diesen FÃ?llen hat der Auftragnehmer die im Besitz oder in Mitbesitz von Neumeier-ANH befindliche Sache, die im Sinn der folgenden Bedingungen auch als Eigentumsvorbehaltsware anzusehen ist, kostenlos zu lagern.

c ) Wird die Eigentumsvorbehaltsware vom Geschäftspartner allein oder zusammen mit nicht zu Neumeier-ANH gehörenden Waren verkauft, so tritt der Geschäftspartner hiermit die aus der Veräußerung entstandenen Ansprüche in Hoehe des Werts der Eigentumsvorbehaltsware mit allen Nebenrechten und Vorrang vor dem Restbetrag an Neumeier-ANH ab; Neumeier-ANH nimmt sie an.

Der Warenwert der Eigentumsvorbehaltsware ist der Rechnungswert von Neumeier-ANH zuzüglich eines Sicherheitszuschlags von 10%, der jedoch außer Betracht bleiben wird, soweit Rechte Dritter mit ihm in Konflikt stehen. Steht die weiterverkaufte Sache im Eigentum von Neumeier-ANH, so verlängert sich die Forderungsabtretung auf denjenigen Teilbetrag, der dem Anteilwert von Neumeier-ANH an dem Anteil am Gesamteigentum der Neumeier-ANH AG am Gesamteigentum der Gesellschaft mitwirkt.

Für den erweiterten Vorbehalt des Eigentums gelten die Abs. a) und b) sinngemäß; die Vorababtretung gemäß Abs. c Sätze 1 und 3 bezieht sich auch auf die Saldenforderung. d) Der Geschäftspartner ist nur befugt und befugt, die Eigentumsvorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsverkehr weiterzuverkaufen oder zu verwenden und nur mit der Ma ²gabe, dass die Ansprüche im Ge iste von Abs. c) auf Neumeier-ANH übertragen werden.

Zur anderweitigen Verfügung über die Eigentumsvorbehaltsware, insb. zu Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen, ist der Geschäftspartner nicht befugt. e) Neumeier-ANH bevollmächtigt den Geschäftspartner unter Widerrufsvorbehalt, die gemäß Absatz c) abgetretenen Ansprüche einzuziehen. Neumeier-ANH wird von seinem eigenen Einziehungsrecht keinen Gebrauch machen, solange der Geschäftspartner seinen Zahlungspflichten, auch gegenüber Dritten, nachgekommen ist.

Der Geschäftspartner hat auf Wunsch von Neumeier-ANH die Debitoren der abgetretenen Forderung zu nennen und ihnen die Abtretung mitzuteilen; Neumeier-ANH ist auch berechtigt, den Debitoren die Abtretung selbst mitzuteilen. f) Der Geschäftspartner hat Neumeier-ANH über etwaige Vollstreckungsmaßnahmen Dritter gegen die Vorbehaltsware bzw. die abgetretenen Ansprüche sofort unter Aushändigung der für den Einwand erforderlichen Dokumente zu benachrichtigen.

g ) Mit Einstellung der Zahlungen, Antrag oder Einleitung eines Insolvenzverfahrens, eines Gerichts- oder aussergerichtlichen Ausgleichsverfahrens, des Rechts zur Weiterveräusserung oder Nutzung der Vorbehaltsware und der Befugnis zur Einziehung der abgetretenen Forderung entfällt auch die Einziehungsermächtigung; im Falle eines Scheck- oder Wechselprotestes entfällt. h) Überschreitet der Nennwert der gewährten Sicherungen die Forderungsbeträge um mehr als 20%, so ist Neumeier-ANH zur Abtretung oder zur Freistellung der forderungsbetroffenen Waren nach freiem Ermessen ermächtigt.

Mit dem Wegfall aller Ansprüche von Neumeier-ANH aus der Geschäftsbeziehung geht das Vorbehaltseigentum an der Ware und den übertragenen Ansprüchen auf den Geschäftspartner über. Bei der Nutzung unseres Leistungsangebots werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Nutzungsdaten von uns zum Zweck der Abwicklung des Vertrages erhoben und sind in diesem Zusammenhang notwendig. Die rechtliche Grundlage für die Bearbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO.

Die Datenverarbeitung bleibt in steuerlicher und rechtlicher Hinsicht vorbehalten. Die DSGVO hat das Recht, der zukünftigen Datenverarbeitung zu widersprechen, sofern die erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten vom Dienstleister gemäß 6 Abs. 1 Nr. f) DSGVO aufbereitet werden.

Die Firma is represented by the owner Roland Neumeier and is therefore responsible for this commercial Domain in the sense of 5 of the Telediengesetz in function as the core law of the Elektronischer-Geschäftsverkehr-V Einheitlichungsgesetz ELGVG and the Gesetz zur Regulation der Rahmenbedingungen für Informations- und Kommunikationsdienste auf. Text, Bild und Grafik von Neumeier-ANH auf der Online-Plattform sowie meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind urheberrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt.

Die Inhalte meiner Präsentation von Neumeier-ANH dürfen nicht zu gewerblichen Zwecken vervielfältigt, weitergegeben, verändert oder Dritten zur Verfügung gestellt werden. Mit der Aufnahme des Kontaktes mit Neumeier-ANH stimmt der Auftraggeber der Nutzung der elektronischen Kommunikationswege zu. Die Neumeier-ANH verwendet zur Zeit keine Verschlüsselungstechnologie.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum