Kredit Aufnehmen und Geld Anlegen

Aufnahme eines Kredits und Geldanlage

Wohin könntest du dein Geld investieren? Wenn Sie Geld anlegen oder ein Darlehen aufnehmen wollen, müssen Sie korrekte Informationen über die Zinssätze und Konditionen liefern, die Sie seit langem haben, auch wenn Sie ein Darlehen aufnehmen müssen. Zunächst geben Sie an, ob Sie Geld leihen oder verleihen. Heute gibt es viele Möglichkeiten, wenn Sie Geld investieren wollen.

Ein Konto erstellen

Hinweis: Eine Akte muss offen sein, wenn Sie ein frisches Benutzerkonto erstellen mchten. Falls Sie noch keine vorhandene Akte haben, müssen Sie zunächst eine neue Akte anlegen. Wenn Sie ein Kundenkonto erstellen wollen, können Sie entweder aus dem Angebot oder über das Icon in der Werkzeugleiste auf ? klicken.

Um ein neues Benutzerkonto zu erstellen, können Sie auch auf das Icon Benutzerkonten auf der rechten Bildschirmseite dieses Anwendungsfensters und dann mit der rechten Bildschirmhälfte auf das Icon Anlage zuweisen. Wähle zunächst ein Finanzinstitut für das Depot aus. Falls es sich um ein Depot bei einem bestehenden Finanzinstitut handele, können Sie es aus der Auswahlliste aussuchen.

Falls Sie ein frisches Finanzinstitut anlegen wollen, wählen Sie die Schaltfläche Frisches Finanzinstitut. Sie gelangen auf das Dialogfeld zum Anlegen eines neuen Finanzinstituts, wie im vorherigen Abschnitt erläutert. Falls Sie kein Konto eröffnen oder kein Online-Banking wünschen, müssen Sie kein Finanzinstitut einrichten. Konto-Nummer und IBAN (International Bank Account Number) werden von dieser Applikation zur Zeit nicht benutzt.

Hier wird die Kontoart angegeben. Gib zuerst den Accountnamen ein. Mit Hilfe dieses Namens wird das Benutzerkonto eindeutig identifiziert. Das ist ein Account, der Ihre Kreditkartendaten ausweist. Das ist ein Sammelkonto, das benutzt wird, wenn kein Girokonto geführt werden soll, z.B. die Brieftasche in der Hosentasche oder ein Haushaltbuch.

Das ist ein Benutzerkonto, mit dem Sie Darlehen führen können, die Sie selbst aufgenommen oder gewährt haben. Bei Guthabenkonten können automatisierte Verzinsungen zur Verfolgung des Kreditfortschritts durchlaufen werden. Kleinere Gutschriften können auch mit der Kontoart Fazilität oder Haftung geführt werden, je nachdem, ob das Geld aufgenommen oder ausgeliehen wurde. Das ist ein Depot für die Führung von Wertpapierdepots wie z. B. Wertpapieren oder Kapital.

Eine Kostenstelle zur Bestandsverwaltung, die keiner der oben aufgeführten Kontoarten entspricht. Sie können dieses Depot für die Bewirtschaftung von Verpflichtungen nutzen, wie z.B. Fremdkapital oder einen erwarteten zukünftigen Mittelabfluss. Für die Verzinsung sollten Sie besser die Kontoart "Guthaben" ausgeben. Gib das Eröffnungstermin des Depots ein oder wähle es aus dem Terminkalender aus, indem du auf das Icon rechts klickst.

Gib den Anfangssaldo des Kontos ein. Bei einem neuen Account können Sie den Anfangssaldo bei 0 lassen. Wenn Sie die Wahl der Rubrik Bevorzugtes Benutzerkonto treffen, können Sie in einigen Dialogfeldern dieser Applikation auf dieses Benutzerkonto zuzugreifen. Bei der Eröffnung eines Kreditkartenkontos haben Sie die Wahl, dass diese Applikation für Sie eine planmäßige Reservierung bereitstellt.

Um eine solche Planbuchung anzulegen, markieren Sie den Auswahlknopf und tragen Sie die erforderlichen Daten ein. Guthabenkonten sind Sonderkonten, mit denen Sie Darlehen mit Zinsberechnung und Tilgung führen können. Durch die Bereitstellung der richtigen Information über das Darlehen kann diese Applikation Ihnen dabei behilflich sein, die Abwicklung der Zinsen und der Restverbindlichkeiten des Darlehens zu überwachen.

In der Detailseite erfassen Sie allgemeine Angaben zum Guthaben. Zunächst gibst du an, ob du Geld leihst oder leihst. Bei einem ausgeliehenen Darlehen wird es in der Kontosicht unter "Verbindlichkeiten" ausgewiesen. Haben Sie Geld geliehen, wird es unter "Investitionen" angezeigt. Anschließend gibst du den Adressaten oder Zahler des Darlehens an.

Diese Applikation generiert wie üblich einen Empfängerdatensatz, falls er nicht bereits existiert. Für Darlehen, für die Sie bereits eine Zahlung getätigt oder erhalten haben, sind die nachfolgenden drei Komponenten von Bedeutung. Bei Auswahl von "Ja" im Bereich "Wenn bereits geleistete Zahlungen" können Sie im nachfolgenden Bereich wählen, ob Sie alle oder nur die bereits geleisteten Ausgaben ab dem Beginn des laufenden Geschäftsjahres eingeben wollen.

Wenn Sie die Leistungen ab Jahresbeginn eingeben wollen, müssen Sie den laufenden Bestand des Guthabens zum Jahresbeginn eingeben. Anschließend legen Sie fest, wie oft gezahlt wird und wie oft sich der Zins verändert. Da die Zinszahlungen in der Regel gleichzeitig mit der Rückzahlung stattfinden, tragen Sie nun das Tag ein, an dem die erste Einzahlung getätigt wird.

Abschließend legen Sie fest, wie sich der Zins ändern soll. Bei festverzinslichen Darlehen sollte hier nichts eingetragen werden. Ist der Zins jedoch veränderlich, wähle im Bereich "Art des Zinses" "Variabel" und gib an, wie oft sich der Zins und der nächste Zinsschritt ändern, damit du bei Erreichen des Datums nach dem neuen Zins gefragt wirst.

Sie können auf der Registerkarte "Zahlungen" den Darlehensbetrag, die Dauer, den Tilgungssatz und den Zins für das Darlehen eintragen. Legen Sie zunächst fest, ob die Verzinsung nach erfolgter oder fälliger Bezahlung erfolgen soll. Anschließend tragen Sie die nachfolgenden Daten ein: Die Höhe des Darlehens.

Jährlicher Zinsfuß des Darlehens in Prozenten. Dauer des Darlehens. Gib eine Nummer ein und wähle entweder Monat oder Jahr. Die Höhe der einzelnen Darlehenszahlungen. Eine einmalige Zahlung am Ende der Tilgungsfrist, die zur Begleichung der verbleibenden Schulden des Darlehens verwendet wird. Dies ist in der Regel bei einem gewöhnlichen Darlehen 0. Über die Drucktaste Kalkulat. können Sie die erfassten Daten nachprüfen.

Haben Sie nicht zwei oder mehr Wertangaben gemacht, ist die Drucktaste ausgeschaltet, da es dann nicht möglich ist, die erfassten Wertangaben auf Glaubwürdigkeit zu überprüfen: In diesem Falle können Sie die Funktion Kreditkonto in dieser Applikation nicht ausfüllen. Sie müssen dafür die Kontoart Aktiva oder Passiva ausgeben und den Kredit in manueller Weise kontrollieren.

Falls Sie keinen Messwert angeben, berechnet diese Applikation diesen für Sie. Nachdem Sie alle Eingaben gemacht haben, prüft diese Applikation sie auf ihre Übereinstimmung. Diese Applikation ändert die Eingaben nicht mehr, außer dem Betrag "Einmalzahlung", der durch Rundungsfehler geringfügig geändert werden kann. Falls die Angaben nicht übereinstimmen oder wenn diese Applikation den weggelassenen Eintrag nicht errechnen kann, werden Sie benachrichtigt und können eventuelle Irrtümer beheben und die Errechnung erneut durchführen.

Im Bereich "Gebühren" können Sie alle Zusatzkosten und Honorare, die zu den Darlehenszahlungen hinzukommen, einbringen. Bei der Planentlastung werden alle hier eingegebenen Positionen erfasst. Beim Beenden des Split-Editors zeigt das System die Zinsen und Tilgungskosten, die im Split-Editor gespeicherten Nebenkosten und die gesamte Rate an, die eine Planbuchung für Ihren Kredit auslösen.

Sie können im Editierfenster für Planbuchungen weitere Angaben machen, um die Planbuchung zu generieren. Tragen Sie zunächst die Art der aufgelaufenen Zölle ein. Tragen Sie im zweiten Feld das Depot ein, von dem aus die Zahlung geleistet werden soll. Wahlweise kann diese Applikation eine Ausgabenbuchung generieren, die den bei der Darlehensaufnahme gezahlten oder erhaltenen Geldbetrag darstellt.

Haben Sie ein Darlehen abgeschlossen oder gewährt, so ist anzugeben, von welchem Depot oder auf welches der Darlehensbetrag eingezahlt wurde. Mit dem geliehenen Geld, z.B. für den Kauf eines Fahrzeugs, können Sie ein zusätzliches Investmentkonto erstellen, das Ihnen helfen wird, den Preis des neuen Fahrzeugs zu ermitteln.

Bei der Ersetzung eines vorhandenen Kredites aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Bestehenden Kredit refinanzieren", markieren ein Guthabenkonto und diese Applikation erzeugt beim Ersetzen des vorhandenen Kredites eine Umbuchung mit. Wenn Sie keine Ausschüttungsbuchung anlegen wollen, markieren Sie das Eingabefeld "Ausschüttungsbuchung nicht anlegen". Das ist der letzte Arbeitsschritt, um ein eigenes Benutzerkonto zu errichten.

Die Struktur setzt sich aus Ihren Aktiv- oder Passivkonten zusammen, je nachdem, welche Kontoart Sie gerade anlegen. Wähle das Benutzerkonto aus, unter dem du das neue Benutzerkonto erstellen möchtest. Wird kein Elternkonto ausgewählt, wird das neue Benutzerkonto auf der höchsten Stufe erstellt. Für Habenkonten erscheint das Auswahlfenster für übergeordnete Konten zur Zeit nicht, da Habenkonten nicht als Subkonten erstellt werden können.

Anmerkung: Der Art und der Währungsbetrag können nach der Erstellung des Kontos zur Zeit nicht mehr verändert werden.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum