Konsortialkredit aufnehmen

Aufnahme eines syndizierten Kredits

Die Bank kann von einer anderen Bank auf dem Interbankenmarkt Dollar in Höhe ihrer Kreditquote aufnehmen. Viele übersetzte Beispielsätze mit "einem Konsortialkredit aufgenommen" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Wie sieht ein syndizierter Kredit aus und wie funktioniert er? Die Gesellschaft wird das Geld für sieben Jahre aufnehmen, kündigten die Banken am Dienstag an. über einen syndizierten Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren vollständig getilgt.

Konsortialanleihe

Will ein Einzelinstitut, dass ein Einzelinstitut, das einen hohen Kapitalbedarf hat und dafür Kredite aufnehmen will, dieses Restrisiko nicht trägt, sei es zur Vermeidung eines Klumpenrisikos oder aus unternehmenspolitischen Erwägungen. Soll der potentielle Darlehensnehmer jedoch noch ein Übernahmeangebot bekommen, können sich mehrere Kreditinstitute zu einem Verbund zusammentun.

Die Arbeitsgemeinschaft wird durch eine Hausbank repräsentiert. Im Regelfall bekommt die Hausbank den Lead, der auch den überwiegenden Teil des Kreditbetrages ausmacht. Die potenziellen Darlehensnehmer müssen dann nur noch mit dieser Hausbank verhandeln. Im Einvernehmen mit den betroffenen Partnern gewährt das Unternehmen einen so genannten syndizierten Kredit. Das leitende Kreditinstitut gibt die Kreditbelege aus und verwaltet auch den Kreditvertrag.

Konsortialdarlehen werden in den meisten FÃ?llen nur mit einem Mindestkreditbetrag von 20 Mio. zuerkannt. Eine Obergrenze gibt es prinzipiell nicht, aber der Höchstbetrag des Kredits richtet sich immer nach der Kreditwürdigkeit und der Grösse des potentiellen Anleihenehmers. Bei kleinen und mittleren Unternehmen spielt der syndizierte Kredit in der Praxis in der Praxis keine große Bedeutung; große Industrieunternehmen verlangen öfter einen solchen Kredit.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum