Bafög Rückzahlung Nachlass

Rückzahlungsrabatt Bafög

Hier finden Sie wichtige Informationen zu einem möglichen Rabatt auf BAföG-Rückzahlungen. Bei einer vorzeitigen Rückzahlung des BAföG ganz oder teilweise erhalten Sie einen Rabatt. Bei Beendigung erhalten Sie einen Rabatt auf den Rückzahlungsbetrag. Besteht ein Verzicht / Rückerstattung auf die BAföG-Rückzahlung? Kann man einen Teilverzicht auf den BaföG-Betrag beantragen?

Was macht die Rache?

Im Prinzip wird die Finanzierung zur einen Seite als Zuwendung und zur anderen als unverzinsliche Ausleihung für die Dauer der maximalen Förderdauer gewährt. So muss die halbe Summe überhaupt nicht erstattet werden! Auch wenn mehr BAföG ausgezahlt wurde als ein Kredit, sind maximal 10 000 Euro an den Bund zurückzuzahlen. Der Kredit wird in der Regel in Teilbeträgen getilgt und kann eine Dauer von 20 Jahren haben.

Es ist zu beachten, dass das Fehlen von Zinsen und die Inflationsquote dazu führen, dass der Zeitwert der Rückzahlung viel geringer ist als derjenige des ausgereichten Anleihe. Innerhalb der ersten fünf Jahre nach Ablauf der maximalen Förderperiode muss kein Pfennig erstattet werden. Nur wenn das Gehalt danach gewisse Zulagen übersteigt: 1 145 für den BAföG-Empfänger; 570 für den Ehepartner oder eingetragenen Partner; 520 für jedes Jahr.

Es besteht keine Verpflichtung der Erziehungsberechtigten zur Rückzahlung des Darlehens. Bei vorzeitiger Rückzahlung, d.h. nicht in Teilbeträgen, sondern auf einmal, kann die Darlehensverschuldung reduziert werden (je nach Betrag um bis zu 50%!). Neben wesentlichen Hinweisen enthält die Webseite auch Online-Formulare für die Antragstellung auf Befreiung.

Achtung: Nach erfolgter BAföG-Zahlung sollten ehemalige BAföG-Empfänger die Bundesverwaltung über jede Adressänderung informieren, da sonst die erforderliche Adressbestimmung gebührenpflichtig sein kann! Sie können das zugehörige Onlineformular im BAföG-Onlineportal des BVA nachlesen. In der Vergangenheit konnte die Darlehensverschuldung durch gewisse Remissionsmöglichkeiten zum Teil ganz wesentlich reduziert werden. Dies gilt jedoch nur für diejenigen, die ihr Studienabschluss bis zum 31.12.2012 erreicht haben.

25% für Verträge, die innerhalb der maximalen Förderperiode geschlossen werden, 20% für Verträge, die bis zu 6 Monaten nach der maximalen Förderperiode geschlossen werden, 15% für Verträge, die bis zu 12 Monaten nach der maximalen Förderperiode geschlossen werden. Bei besonders "schnellem" Studienabschluss gibt es auf Anfrage Zusatzprämien, auf die verzichtet wird: 2 560 , wenn das Studienabschluss vier Monaten vor Ablauf der maximalen Förderdauer erfolgte. die besten 30 Prozent der Prüfungsabgänger eines Jahrgangs.

Achtung: Diese Remissionsmöglichkeiten existieren nicht von selbst, sie müssen beantrag.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum