25000 Euro Schulden

Verschuldung von 25000 Euro

Also, 25000 Euro sind nicht so viel. über 25000 Euro, die von 2 Banken aufgenommen und mitgenommen wurden. 23 hab 25000 Euro Schulden. Wem schuldet Deutschland - und was ist das Problem? Deutschland hat rund 2 Billionen Euro Schulden.

Ich habe Schulden von 3000 Euro, ich bin 21 und kann sie nicht auszahlen.

Meine Mama hatte meine Geheimzahl und meine Kreditkartennummer und ich war mit 18 sehr stark in der Schuldenfalle. Das Bankhaus half mir nicht, obwohl sie wusste, dass meine Mama dafür verantwortlich war und die Gesellschaft mich nach meiner Ausbildung nicht mitnahm. Ich habe weiter die Rechnung für meine Mama bezahlt, was ein Irrtum war, aber ich habe sie nicht mehr mit meinem Gehalt versorgt.

Arbeitete in einem Discountgeschäft, um Kohle zu machen. Die Schulden habe ich ohne staatliche Unterstützung selbst abbezahlt.

I 23, Unternehmen schuldet ca. 25000 Euro, was soll ich tun? Anwaltskanzlei, Finanzamt)

Hallo, ich bin 23 Jahre jung und mein Familienvater hatte eine eigene Fabrik. Weil wir einen nicht so gut ausgebildeten Steuerberater hatten, hatte er Schulden und die Gesellschaft "ging in Konkurs". Die Zahlungsunfähigkeit (ich denke, so nennt man das) hat mir die Gesellschaft oder meinen Schwiegervater gegeben, also geht sie auf meinen Nachnamen.

Da ich diesen monatlich ca. 230 Std. verdiene, also kaum 1950?, ja, ich erhalte Stundenlöhne, wie gesagt, es ist nur auf meinen eigenen Nahmen, ich erhalte keine Prozent etc. der Gesellschaft nur einen Zeitlohn. Er hat in den 2-3 Jahren, in denen die Gesellschaft auf mir lastet, keine Steuern gezahlt.

So ist es 100% 20000Euro Schulden können auch 30000-4000000Euro sein. Auch in der Ausbildung war ich nicht gut. In meinem Traumwagen sind 18000 Euro (Benz W221), jetzt habe ich so viel Schulden, dass ich zwei von ihnen bezahlen könnte. Jeder angefangene Kalendermonat wird von der Gesellschaft mit einem Minus versehen.

Meine Eltern tun nichts, meine Eltern haben die Hoffnungen aufgeben. Diesen ganzen Tag habe ich alles ausgegeben, bis Mitternacht ( "ca. 16h") funktioniert und heute waren alle Accounts blockiert. Wahrscheinlich muss ich meine Sportschuhe, Boxen usw. bei PayPal anbieten. Ein Unternehmen verschuldet sich nicht wegen eines falschen Steuerexperten, sondern wegen mangelhafter Leistung und hoher Ausgaben.

Ist das Unternehmen unprofitabel und verschuldet, ist es wahrscheinlich, dass es inzwischen insolvent ist. ----> Sollte dies nicht der Fall sein, sollten Sie die Anlage schließen, die Vermögenswerte veräußern und die Schulden begleichen. Interessierend wäre, welche Unternehmensform hat Ihr Unternehmen? Wenn ein Formular mit Haftpflicht Ihr Familienvater Ihr Unternehmen hätte veräußern müssen und die wirtschaftliche Situation hätte bekannt sein müssen.

Wenn er Ihnen Tatsachen verheimlicht hat (z.B. die Schulden), dann würde ich hier gegebenenfalls an einen Betrugsbericht denken. Sie sind erst 23 Jahre jung. und haben schon so viele Schultern! Sie haben Ihr ganzes Jahr noch vor sich und denken, Sie könnten mit einer Gesellschaft Ihren Unterhalt bestreiten?

Um sich selbst in irgendeiner Weise zu erlösen, können Sie Ihr Unternehmen nur dann registrieren, wenn Sie es bei der Insolvenzbehörde anmelden und in die offizielle Zahlungsunfähigkeit bringen. Dennoch wäre es von Vorteil zu wissen, welche Gesellschaftsform das Unternehmen hat: Eine Ausbildung machen, zur Uni gehen, eine Fortbildung machen. MICH WAR AUS DIR und sammelt zunächst Erfahrung als Mitarbeiter in einem gut funktionierenden Unternehmen.

Sie müssen das Unternehmen so bald wie möglich auflösen. Und das am besten von einem Steuerexperten oder der Industrie- und Handelskammer oder aus der Schuldenberatung. Kann es sein, dass dein Familienvater das absichtlich getan hat, damit es ihm gut geht und du alles auf deinem Rücken hast?

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum